Wie du die perfekte weiße Farbe auswählst

Choosing the right white paint colour isn’t an easy task.
There are so many options to choose from: cool whites, warm whites, and literally hundreds of undertones.

Und dann hängt es auch von deinem Raum ab, keine 2 Räume werden mit der gleichen weißen Farbe gleich aussehen.

Das klingt etwas überwältigend, oder?
Aber keine Sorge, ich helfe dir, alles von Untertönen und Raumausrichtung bis hin zu einfachen Tricks zur Auswahl der richtigen weißen Farbe aufzuschlüsseln.

Was du in diesem Artikel findest

Save this on Pinterest to share with your friends

How to choose the right white paint colour

Hi, ich bin Nadine

Interior Design Expertin, kreatives Köpfchen und Weltenbummlerin.

Ursprünglich komme ich aus Deutschland, lebe aber schon seit 2012 im Ausland, von Kanada über England bis nach Schweden.

Die Frage, was "Zuhause" bedeutet, stelle ich mir daher jeden Tag, sowohl beruflich als auch persönlich.
Mein Ziel ist es, Menschen dabei zu helfen, ihre eigene Definition von "Zuhause" zu finden.

Werde Teil meiner kreativen Welt und folge mir auf Instagram @nhdotdesign oder lerne mich besser kennen

The room's direction matters when you're trying to choose the perfect white

Das Erste und Wichtigste, was du bei der Farbwahl Farbe wissen musst, ist, in welche Richtung der Raum zeigt, den du streichen möchtest.
Ob ein Raum nach Norden, Süden, Osten oder Westen ausgerichtet ist, macht einen großen Unterschied, wie die Farbe aussieht und wie sich der Raum anfühlt.

line art illustration lightbulb

Profi Tipp

Herauszufinden, in welche Richtung der Raum zeigt, ist ganz einfach: Stell dich ans Fenster im Raum, öffne Google Maps und beobachte den kleinen Kompass unten rechts. Er zeigt nämlich an, wo Norden ist.

Warmes Weiß für nach Norden ausgerichtete Räume

Die nach Norden ausgerichteten Zimmer erhalten nur minimales natürliches Licht, wodurch sie ziemlich dunkel und kalt wirken.
Wähle deshalb ein warmes Weiß, also ein Weiß mit warmen Untertönen wie Rot oder Orange. Diese Untertöne erzeugen ein weiches und gemütliches Aussehen und helfen, die manchmal harten Schatten auszugleichen, die nach Norden ausgerichtete Räume haben können.

Die besten warmen Weiß-Töne:
White Dove (Benjamin Moore)
Pure White (Sherwin Williams)
NCS S0804-B50G

Kühles Weiß für nach Süden ausgerichtete Räume

Weiß-Töne für nach Süden ausgerichtete Zimmer sind das Gegenteil von nach Norden ausgerichteten (offensichtlich). Sie bekommen natürlich mehr Tageslicht und wirken wärmer und heller.
Wähle deshalb ein kühles Weiß, also ein Weiß mit kühlen Untertönen wie Blau, Grau oder Violett. Diese Untertöne erzeugen ein klares und sauberes Aussehen und sorgen dafür, dass der Raum wirklich weiß und nicht gelblich aussieht.

Die besten kühlen Weiß-Töne:
Super White (Benjamin Moore)
Extra White (Sherwin Williams)
NCS S1005-B

Wie sieht es mit nach Osten oder Westen ausgerichteten Räumen aus?

Nun zu der Frage, die (fast) niemand beantwortet: aber was ist mit nach Osten oder Westen ausgerichteten Zimmern?
Wenn dein Raum einer hiervon ist, hast du Glück, du kannst nämlich jede Art von Weiß wählen! Das macht es nicht einfacher, oder? Lies unbedingt weiter, wie du Untertöne "siehst" und lerne 4 einfache Schritte, die richtige weiße Farbe auszusuchen.

Die besten Weiß-Töne für jeden Raum:
Chantilly Lace (Benjamin Moore)
High Reflective White (Sherwin Williams)
NCS S0500-N

line art illustration lightbulb

Profi Tipp

Überleg dir, ob du einen gemütlicheren, eher traditionelleren Look möchtest und wähle ein warmes Weiß. Für einen frischen, modernen Look ist ein kühleres Weiß besser.

The White Guide by NH.DESIGN is a helpful resource to choose the right white paint colour.

Der White Guide

Weiß ist nicht gleich Weiß. Und das Richtige auszuwählen ist gar nicht so einfach.

Wie du den richtigen Farbton für jeden Raum findest, lernst du in meinem White Guide.

Untertöne und wie du sie "siehst"

Bei der Auswahl der richtigen weißen Farbe hört man Designer, Lacklieferanten und Maler oft von Untertönen sprechen. Und wenn es darum geht, warme (wie rot) und kühle (wie blau) Untertöne zu erklären, ist das absolut sinnvoll, aber diese Untertöne tatsächlich zu "sehen", wenn man sich eine weiße Farbprobe ansieht, ist nicht so einfach.

Viele Leute machen den Fehler, Teile ihrer Wände zu streichen, um zu entscheiden, welche weiße Farbe sie wählen sollen. Aber die vorhandene Wandfarbe wird sich auf das Weiß spiegeln und seine Farbe leicht verändern.

Es gibt einen einfachen Trick:
Farbmuster + weißes Blatt Papier = so "siehst" du Untertöne

Wenn du Farbmuster auf eine weiße Oberfläche legst, und ich meine echtes Weiß, nicht einen Schrank oder eine Arbeitsplatte oder einen Tisch, der auch Untertöne haben könnte, ist es viel einfacher zu sagen, welche Farben mit dem Weiß vermischt sind.

Nadine, founder of Malmö-based interior design studio NH.DESIGN.

Beratungsgespräch

Ask a Designer

Need help putting the finishing touches onto your home?

During this 1 hour virtual Design Consultation you get my expert advice on your specific interior challenge.
From finding the best layout, choosing the right colours to solving storage problems and styling tips – ask me anything!

4 einfache Schritte, wie du das perfekte Weiß auswählst

Nächste Mal, wenn du versuchst, dich für eine weiße Farbe zu entscheiden, folge diesen 4 einfachen Schritten, um sicherzustellen, dass du die richtige Farbe auswählst.

Schritt 1
Finde heraus, in welche Richtung dein Raum zeigt und wieviel natürliches Tageslicht er bekommt.

Schritt 2
Entscheide, ob du dich an die oben genannten Faustregeln zu warmen Weißtönen für nach Norden ausgerichtete Räume und kühle Weißtöne für nach Süden ausgerichtete Räume halten möchtest (das musst du nämlich nicht)!
Bei der Inneneinrichtung geht es sehr stark um persönliche Vorlieben. Wenn du also einen coolen und frischen Look magst und ein nach Norden ausgerichtetes Zimmer hast, verwende auf jeden Fall einen dieser vielseitigen Weiß-Töne aus meinem Guide um diesen Look beizubehalten.

Schritt 3
Hol dir Muster, entweder echte Farbe oder die nachhaltigere und kostengünstigere Option von Aufklebern.
Stelle sicher, dass du von jeder Farbe 4 Proben holst, da du 1 Probe pro Wand verwenden solltest, um zu sehen, wie die Farbe in unterschiedlichen Lichtverhältnissen aussieht.

Schritt 4
Schau dir den Raum zu unterschiedlichen Tageszeiten an.
Um sicherzustellen, dass du die richtige weiße Farbe wählst, solltest du die Muster bei verschiedenen Wetterbedingungen und zu verschiedenen Tageszeiten sehen.

line art illustration lightbulb

Profi Tipp

When getting samples (actual paint or peel & stick ones, always get 4 and stick/paint them to all 4 walls in the room to see the colour in different light conditions.

Bist du bereit für einen Ort,
an dem du dich so richtig zu Hause fühlst?

Stay in touch

Trag dich für meinen Welcome Home Letter ein und erhalte Interior Design Tipps, Inspiration und schau hinter die Kulissen. Und erfahre als Erste/r von neuen, spannenden Dingen!